Es bleibt nass und stürmisch, ein ungemütlicher Sonntag!

Keine Kommentare

Wettervorhersage Sonntag 20.02.2022

präsentiert von unserem Exklusivpartner @MKL Autoteile sowie der @Reimedia GmbH – die Werbeagentur Nr.1 in der Region

Guten Morgen.

Heute erreicht uns das Frontensystem eines weiteren Sturmtiefs (Antonia). Bei Druckfall überquert uns seine Warmfront von West nach Ost mit viel Regen im Gepäck. Auch im nachfolgenden Wärmesektor regnet es teils kräftig weiter. Dabei können bis zu 30 Liter auf den Quadratmeter fallen. Es besteht Hochwassergefahr. Und auch der Wind legt wieder zu, es gibt verbreitet stürmische Böen bis 75 km/h aus Südwest. Am späten Abend erreicht uns die Kaltfront, dahinter greift höhenkalte maritime Polarluft auf das Münsterland über. Es kommt im Bereich der Front und der nachfolgenden Schauer (Gewitter?) zu teils schweren Sturmböen aus West.

Heute regnet es aus einer dichten Bewölkung teils kräftig und länger andauernd, die Höchstwerte liegen nach Frühwerten von 4 Grad bei 10 Grad. Es weht weierhin ein frischer Südwestwind mit stürmischen Böen.

In der Nacht gehen die Niederschläge mit Kaltfrontpassage in Schauer über, vereinzelt muss mit Gewittern gerechnet werden. Die Luft kühlt auf 2 Grad ab, es gibt weiter verbreitet stürmische Böen, bei Schauern auch Sturmböen oder schwere Sturmböen.

Auch am Montag weiter stark bewölkt mit Regen, teils schauerartig verstärkt. Höchstwerte bei 8 Grad, frischer westlicher Wind mit stürmischen Böen. Steigende Hochwassergefahr!

Euch einen schönn Sonntag, trotz allem!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s