Neue Woche oft nass und stürmisch!

2 Kommentare

Nach einem eher ruhigen und milden Wochenende stehen die Wetterzeichen auf unbeständig und stürmisch.

Mit der Annäherung des Jetstream von Norden kommen auch wieder vermehrt atlantische Tiefausläufer zu uns ins Münsterland. Dabei sind immer wieder Sturmfelder mit von der Partie. Und das startet bereits in der Nacht zu Montag mit neuen Regenfällen. In der Folge wechseln sich milde Phasen mit Regen und kühles Schauerwetter mit kurzen freundlichen Phasen ab. Sturmpotential besteht die ganze Woche über.

Kurz zum aktuellen Wetter:

Die Regenfälle ziehen jetzt südwärts ab, in der zweiten Nachthälfte lockern die Wolken von Nordwesten her auf, es fallen noch vereinzelt Schneeregen- oder Regenschauer, im Warsteiner Raum auch Schneeschauer. Dabei kühlt es auf 2 grad im Flachland und Werte um 0 Grad im warsteiner Raum ab, dort kann es örtlich auch glatt werden.

Morgen dann ein recht freundlicher Tag. Es ist wechselnd wolkig mit längeren sonnigen Abschnitten, vereinzelt fällt noch ein Schauer. Die Höchstwerte liegen bei 6 Grad bei einem mäßigen Nordwest- bis Westwind.

Die Nacht zu Samstag ist dann teilweise klar, es wird mit bis zu -4 Grad frostig. Örtlich kann sich zudem Nebel bilden, es muss mit Glätte durch Reif oder Überfrieren gerechnet werden.

Ich wünsche Euch einen schönen Tagesausklang.

2 comments on “Neue Woche oft nass und stürmisch!”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s