Tiefs bringen Regen und Wind

Keine Kommentare

Wettervorhersage Donnerstag 27.01.2022

mit freundlicher Unterstützung durch unseren Premiumpartner @MKL Autoteile, sowie dem @Gebäudeservice Scharku

Guten Morgen.

Endlich passiert in der Wetterküche wieder was. Für uns Meteorologen geht eine langweilige Zeit zu Ende.

Bei der Wetterlage kommt es zu Grüppchenbildungen. Tiefer Luftdruck mit Namen MARIE und LIN über Skandinavien stehen die Hochs ERICH und FRIEDRICH über Süd. bzw. Südwesteuropa entgegen. Dabei liegen wir zunächst im Warmsektor dieser Tiefs. Später erreicht uns die Kaltfront. Dabei gestaltet sich der Tag regnerisch und windig.

Es bleibt auch heute bedeckt. Dabei handelt es sich aber nicht mehr um Hochnebel, sondern um Frontbewölkung. Von Norden her setzt Regen ein, der am Nachmittag südwärts abzieht. Dann fallen aber weiter Schauer, Auflockerungen sind eher selten. Die Frühwerte liegen bei 3 Grad, wir erreichen am Tage 7 Grad.

Der mäßige, teils lebhafte Südwestwind dreht auf West, es kommt zu starken bis stürmischen Böen. Am Abend dreht er auf Nordwest und lässt etwas nach.

In der Nacht bleibt es stark bewölkt, zeitweise fällt mal ein Schauer als Regen oder Schneeregen. Es kühlt auf 2 Grad ab. Der Wind weht mäßig mit einzelnen Böen aus Nordwest.

Freitag stark bewölkt, nur einzelne Regenschauer, Höchstwerte bei 6 Grad, mäßiger Nordwestwind, am Nachmittag auf Südwest drehend.

WSM wünscht einen angenehmen Donnerstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s