Mild und trüb dank Hoch Erich

Keine Kommentare

Wettervorhersage Sonntag 23.01.2022

mit freundlicher Unterstützung durch @Manni-bed

sowie unserem Premiumpartner @MKL Autoteile

Guten Sonntagmorgen.

Auch der heutige Sonntag steht im zeichen milder und feuchter Nordseeluft. Hoch ERICH liegt über Nordfrankreich. Mit einer südwestlichen Strömung wird Skandinavien mit milder Atlantikluft geflutet, dagegen fällt in Griechenland und der Türkei bis in tiefe Lagen Schnee. Bei uns hingegen herrscht gewohnte Langweile beim Wetter. Dicke Stratocumulusbewölkung macht sich auch heute über dem Münsterland breit.

Der Sonntag bleibt meist dicht bewölkt oder nebelig-trüb. Auflockerungen bleiben die Ausnahme. Anfangs kann zudem etwas Sprühregen fallen. Wir starten mit 3 Grad in den Tag. Die Höchstwerte liegen bei 7 Grad, der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

In der kommenden Nacht ist es meist stark bewölkt, örtlich aber auch klar. Es kann sich wieder Nebel bilden. Die Luft kühlt auf 2 bis -1Grad ab, örtlich muss mit Glätte gerechnet werden.

Montag weiterhin stark bewölkt, von Südwesten her einzelne Auflockerungen. Niederschlagsfrei. Höchstwerte bis 7 Grad, weiter schwach windig.

Macht Euch einen schönen Sonntag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s