Ruhig und trüb unter Hoch CARLOS

Keine Kommentare

Wettervorhersage für Freitag, 14.01.2022

Der Wetterbericht wird unterstützt durch der @Reimedia GmbH aus Hamm

sowie unserem Premiumpartner @MKL Autoteile Beckum

Guten Morgen.

Auch am heutigen Freitag wird unser Wetter von Grenzschichtgefummel bestimmt. Dabei bringt uns Hoch CARLOS ereignisarmes Wetter, das kaum an Winter erinnert. Dabei liegen wir an der Nordostflanke weiter im Zustrom milder Luftmassen, während sich von Norden die Kaltfront von Tief FAMKE Deutschland annähert.

Auch heute ändert sich kaum etwas am trüben Grau. Mit dem Unterschied, dass der gestern noch mit Sonne verwöhnte südliche Kreis Soest (Haarstrang/Warsteiner Land) heute wohl auch in sattem Grau gehüllt sein wird.

Es bleibt also meist hochnebelig bedeckt, teilweise auch nebelig-trüb. Niederschlag fällt auch heute keiner. Wir starten frostfrei in den Tag, die Frühwerte liegen bei +2 Gad, wir erreichen am Tage 4 Grad als Höchsttemperatur. Der Wind weht schwach aus Südwest bis West.

In der nacht zu Samstag bleibt es weiter nebelig-trüb, dabei verdichtet sich verbreitet der Nebel, die Sichtweiten liegen örtlich unter 150m. Ganz im Norden kann es zu leichtem Sprühregen kommen, es kühlt kaum ab, die Tiefstwerte liegen bei +3 Grad.

Auch der Samstag lässt der Sonne zunächst keine Chancen. Es bleibt stark bewölkt, im Tagesverlauf lockern die Wolken dann aus Südwesten zögerlich auf. Ganz im Norden kann noch etwas Sprühregen fallen, sonst bleibt es trocken. Mit 7 Grad wird es etwas milder, der Wind weht schwach aus südlichen Richtungen.

Den Freitag schaffen wir auch noch, dann geht es wieder ins wohl verdiente Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s