Leichter Hochdruckeinfluß – Wettervorhersage DIE 28.09.2021

Keine Kommentare

Nach der Kaltfront ist vor der Kaltfront

präsentiert von @Manni-Bed sowie

@MKL Autoteile und @Schrotthandel Münsterland

Guten Morgen.

Auch heute haben wir es mit leichtem Zwischenhocheinfluß zu tun. Ausgehend von Hoch LIOBO kann sich hinter der abgezogenen Kaltfront von Tief XENUS und einer neuen Kaltfront im Westen (Tief YOGI) also nochmals ruhiges Herbstwetter durchsetzen.

Mittwoch erreicht uns dann der eigentliche Höhentrog. Es fließt dann zunehmend Höhenkaltluft zu uns.

Heute ist es wechselnd wolkig mit längeren sonnigen Abschnitten und trocken, die Höchstwerte liegen dann nach frühwerten von 11 Grad bei 17 Grad. Der Wind weht schwach aus Südwest, er dreht später auf Südost.

Die Nacht zu Mittwoch ist dann meist wolkig, zum Morgen hin auch stark bewölkt, meist aber noch trocken. Es kühlt auf 11 Grad ab.

Mittwoch zunehmend stark bewölkt und aufkommender schauerartiger Regen, später auch wieder auflockernd, dann nur noch schwache Schauer. Die Höchstwerte liegen bei 18 Grad.

Euch einen angenehmen Dienstag.

Euer Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s