Morgens örtlich Nebel, später heiter – Wettervorhersage DO 02.09.2021

Keine Kommentare

Spätsommer mit etwas Herbst

präsentiert von der @Bastelei Kietze – der Bastelladen in Ahlen und weit darüber hinaus

sowie unseren Premiumpartnern

@Schrotthandel Münsterland und

@MKL Autoteile

Guten Morgen.

Hoch GAYA streckt ihre Fühler nach Deutschland in Form eines Keils aus. Die bei uns eingeflossene kühle Luft erwärmt sich zögerlich. Gleichzeitig macht sich vor allem morgens der Herbst bemerkbar. Oft haben wir es mit Nebel oder Hochnebel zu tun. Spätestens bis zum Mittag sollte sich aber überall in unserer Region die Sonne durchgesetzt haben. Dann steht einem schönen Spätsommertag nichts im Wege. Richtung Wochenende sollte es dann auch noch mehr Sonnenanteile und weniger Nebel und ansteigende Temperaturen geben.

Wir müssen auch am heutigen Donnerstag zunächst mit Nebel oder rechnen, vor allem im Münsterland. Hochnebel ist aber nicht sehr wahrscheinlich, da die Strömung auf östliche Richtungen dreht und die Nordsee so keine Rolle mehr spielt. Tagsüber ist es überall heiter oder sonnig und trocken. Die Luft erwärmt sich nach morgendlichen 9 Grad bis auf 21 Grad. Der schwache Wind weht Nordost bis Ost.

In der Nacht bleibt es gering bewölkt oder klar und trocken bei Tiefstwerten von 11 Grad.

Freitag wenig Änderung, allmählich aber wärmer, Höchstwerte bis 23 Grad.

Euch einen ruhigen Donnerstag.

FB

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s