Meist wolkig, dabei aber sommerlich warm

Keine Kommentare

Zwischen Hoch im Süden und Tiefausläufern im Norden

mit freundlicher Unterstützung durch den @Schrotthandel Münsterland – freundlich, kostengünstig, schnell und flexibel

Guten Morgen.

Sonntag. Wir sollten das heutige Wetter genießen. Zwar nichts hochsommerliches, ein sommerlicher Touch ist aber immerhin vorhanden. Montag kommt dann der Absturz auf frühherbstlichen Flair, ohne Unwetter, ohne große Regenmengen. Ab Mittwoch geht es dann aber allmählich wieder aufwärts.

Über dem Süden Deutschlands liegt weiter schwacher Hochdruck, eine schwache Kaltfront von Tief Kurt kommt deshalb nicht weiter südwärts voran, wird über der südlichen Mitte stationär und trennt sehr warme Luft im Süden von relativ trockener Mischluft in der Mitte und bei uns. Im Norden liegt eine weitere Front (Tief LUCIANO), deren Wolkenfelder das Münsterland streifen.

So ist es im Münsterland heute miets wolkig, ganz vereinzelt können ein paar Tropfen Regen fallen. Im Süden der Region ist es auch zeitweise heiter. Wir starten am Morgen mit 14 Grad in den Tag, erreichen später 24 bis 25 Grad. Der Wind weht schwach, später mäßig aus Südwest.

In der Nacht zu Montag fallen aus wechelnder Bewölkung einzelne Schauer, es kühlt auf 13 Grad ab.

Ab Montag dann eher herbstlich durch Troglage. Wir bekommen es mit windigem Schauerwetter zu tun, dabei liegen die Höchstwerte bis zur Wochenmitte bei mageren 18 Grad… danach könnte sich aber der Sommer nochmals zu uns vorkämpfen!

Kommt gut durch den Sonntag und genießt das freundliche Wetter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s