Schauerartige Schneefälle – Wettervorhersage Dienstag 26.01.2021

Keine Kommentare

Nordwestströmung bringt Kaltluft mit Schnee

präsentiert vom Finanzexperten Michael Reinert

Guten Morgen.

Zwischen Hoch ELKE über Frankreich und Tief LARS über Nordosteuropa wird mit einer kräftigen nordwestlichen Strömung Kaltluft zu uns transportiert. In dieser Strömung sind kleine eigenständige Tiefs eingelagert, die uns immer wieder Niederschlag bringen.

Bei wechselnder oder starker Bewölkung zieht immer wieder schauerartiger Schneefall oder Schneeregen durch. Dabei muss vor allem am Morgen mit Glätte durch Eis und Schnee gerechnet werden. Die Frühwerte liegen um den Gefrierpunkt, tagsüber erreichen wir 2 bis 5 Grad. Der westliche Wind weht vor allem am Vormittag stark böig.

Der Abend bleibt oder trocken, nachts kommt aus Nordwesten neuer Niederschlag auf, der meist als Regen oder Schneeregen fällt. Bis zum Morgen kühlt es sich auf 0 Grad ab, wir müssen wieder mit Glätte rechnen.

Wir wünschen Euch einen angenehmen Dienstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s