Ruhiges Winterwetter mit wenig Sonne – Wettervorhersage 15.01.2021

Keine Kommentare

BOZENA und CHANA machen auf Winter, nächste Woche milder!

präsentiert von Hamm.News

Freitag, Countdown ins Wochenende. Und das wird winterlich!

Wir liegen heute im Einfluß von Hoch CHANA über dem Ostatlantik und Hoch BOZENA über Skandinavien. Die beiden Ladies wachsen zusammen. Mit einer nördlichen Strömung wird feuchte und labil geschichtete Kaltluft zu uns geführt. Zwar liegen wir in ruhiger Hochdrucklage, allerdings dominieren meist die Wolken. Nur vereinzelt zeigen sich am Himmel auch Auflockerungen.

Mit -1 bis -3 Grad starten wir leicht frostig in den Tag. Ihr könnt davon ausgehen, dass die Autoscheiben wieder zugefroren sind, zudem behindert stellenweise Glätte durch Reif den Verkehr.

Im Tagesverlauf bleibt es dicht bewölkt, vereinzelt zeigen sich Auflockerungen, vornehmlich im Münsterland. Südlich der Lippe kann etwas Schneegriesel fallen. Die Höchstwerte liegen nur knapp über dem Gefrierpunkt, der Wind weht schwach bis mäßig aus Nord bis Nordwest.

Die Nacht ist dann wolkig oder gering bewölkt, örtlich fällt noch etwas Schneegriesel oder es bildet sich Nebel. Es kühlt auf -3 bis -6 Grad ab. Es muss mit Glätte gerechnet werden.

Der Samstag startet freundlich aber knackig kalt, am Nachmittag ziehen von Westen Wolken auf, die dann in der Nacht zu Sonntag Schnee bringen, es muss mit erheblicher Glätte gerechnet werden, die Temperaturen liegen im frostigen Bereich.

Sonntag weiterer Schneefall, später auch gefrierender Regen, hohe Glättegefahr! Höchstwerte im Tagesverlauf auf 1 bis 3 Grad ansteigend.

Kommt gut durch den Freitag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s