Am Abend aufkommender Regen/Schneeregen – Wettervorhersage Montag 30.11.2020

Unbeständiger, vorübergehend auflebender Wind, weiter kalt

Das Wetter präsentiert Euch der Finanzcoach Michael Reinert

Guten Morgen.

Unser Kältehoch WILLY schwächelt vor sich hin. Ein Tief über der Nordsee schickt uns am Abend eine teilokkludierende Kaltfront, mit der es nicht nur anfängt zu regnen, auch der Wind frischt dann spürbar auf.

Wir starten knackig kalt in den Montag. Da ist wohl leioder wieder Scheiben frei kratzen angesagt, außerdem müsst Ihr örtlich mit Glätte durch Reif rechnen.

Am Tage ziehen von Nordwesten immer mehr Wolken auf, aber erst am frühen Abend beginnt es im Nordwesten zu regnen, im Warsteiner Raum fällt zunächst meit Schneeregen.

Am Morgen liegen die Temperaturen zwischen -2 und -4 Grad, am Tage erreichen wir 3 Grad, nachts kühlt es dann nicht mehr ab. Der Wind weht zunächst mäßig aus Süd, er dreht am Abend auf Südwest bis West und frischt böig auf.

In der Nacht regnet es weiter, im Warsteiner Raum fällt meist Schneeregen, gefrierenden Regen sehe ich möglicherweise in den Höhenlagen. Die schneefallgrenze liegt bei etwa 500 m. Ihr müsst im Bergland also mit Glätte rechnen!

WSM wünscvht einen guten Wochenstart!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s