Das Wetter in der Nacht und an Veilchendienstag!

Ahlensia Helau!

Der Zug ist durch, die Kaltfront kommt mit Regen aus Nordwesten heran. Der Tag eher verhalten, meist bedeckt und immer wieder etwas Nieselregen, Karnevalverträglich… der dicke Regen kommt jetzt mit der Kaltfront an. Er halt in der ersten nachthälfte noch an, geht dann in Schauer über.

Die Luft kühlt auf 5 bis 6 Grad ab, der Südwestwind weht mäßig mit teils stürmischen Böen, er dreht später auf West.

An Veilchendienstag, es finden noch einzelne Umzüge z.B. in Olfen und Nordkirchen statt, gelangen wir auf der Rückseite der Kaltfront in höhenkalte Meresluft polaren Ursprungs. Bei einer wechselnden bewölkung fallen vereinzelte Schauer, die im Bergland mehr und mehr in Schnee übergehen. Dabei liegen die Höchstwerte bei 8 Grad.

Der Wind weht mäßig bis frisch aus Südwest bis West mit starken Böen.

Sieht also gar nicht mal so schlecht aus für die Umzüge…

Wir wünschen einen angenehmen Restrosenmontag… feiert noch schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s