Wettervorhersage bis Mittwochmorgen

Wechselhaft und mild!

Heute überquert uns am frühen Morgen eine Warmfront von Tief BIANCA südostwärts. Hinter der Front wird sehr milde und feuchte Luft zu uns geführt.

An der Großwetter lage ändert sich in nächster Zeit nichts, im Süden dominiert Hochdruck, im Norden Europas tiefer Luftdruck. Mit meist südwestlicher bis südlicher Höhenströmung wird dabei sehr warme Luft in der Höhe nordwärts transportiert.

Nach anfangs klarer Nacht zog es in der Nacht aus Westen zu. Am frühen Morgen fällt vor allem im Kreis Gütersloh und im Sauerland bei Temperaturen örtlich leicht unter dem Gefrierpunkt noch teils gefrierender Regen, es setzt allerdings rasche Milderung ein. Im Münsterland zieht letzter leichter Regen bereits ab, hier starten wir mit deutlichen Plusgraden in den Tag.

Tagsüber bleibt es überall dicht bewölkt aber meist trocken, die Höchstwerte liegen bei 7 Grad, der mäßige Wind weht aus Südwest.

Die kommenden Tage werden noch milder, Donnerstag erreichen wir 12 Grad, dazu fällt aber immer wieder Regen, zudem frischt der Wind stark böig auf. Richtung Wochenende deutet sich dann eine Wetterberuhigung bei weiter milden Temperaturen an.

Kommt gut durch den Dienstag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s