Wettervorhersage Freitag

Nasskalt

nachdem wir gestern unter schwachem Zwischenhocheinfluss lagen, hat uns in der zweiten Nachthälfte die erste Front von Tief TONI mit Kern über der Nordsee erreicht. Dabei gab es nur sehr wenig Niederschlag. Vom Niederrhein folgt jetzt eine zweite Front mit kräftigeren Niederschlägen. Und auch übers Wochenende überqueren uns immer wieder Tiefausläufer in rascher Folge.

Freitag der 13.te… aber davon lassen wir uns nicht beeinflussen, oder? Abergläubisch?

Heute bleibt es bedeckt und es regnet zunächst hin und wieder ganz leicht, später setzt aus Westen schauerartiger Regen ein. Im warsteiner Land, vor allem den Stimm Stamm hoch schneit es verbreitet mit dementsprechender Glätte. Erst im Tagesverlauf gehen die Niederschläge bei ansteigenden Temperaturen dort in Schneeregen und Regen über. Die Temperatur steigt im Flachland auf 6 Grad, im Bergland auf 2 Grad an.

Der Wind weht mäßig aus Süd und dreht im Tagesverlauf auf West, es sind starke bis stürmische Böen möglich.

Morgen bei weiter zunehmendem Wind weitere Regenfälle, vor allem am Vormittag, Höchstwerte bei 4 bis 6 Grad.

Kommt gut durch den 13.ten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s