Wettervorhersage Samstag

Das Karussell dreht sich weiter

In der Nacht ist ein Leetief aus dem südlichen Alpenraum über uns hinweg nordwärts gezogen. Tief HEINER hat dabei dem Alpenraum viel Schnee und einen starken Föhnsturm gebracht. Nach Durchzug des Niederschlags beruhigt sich das Wetter vorübergehend, in der kommenden, oft klaren Nacht ist überall mit Frost zu rechnen.

Morgen aufkommende neue Niederschläge.

Am Morgen zieht letzter Niederschlag nordwärts aus unserer Region heraus. Dahinter lockern die Wolken auf, teilweise ist es heiter und trocken. Die Höchstwerte liegen heute bei 6 bis 7 Grad. Der Wind weht schwach aus Südwest.

Die kommende Nacht zeigt sich oft gering bewölkt oder auch klar. Es kühlt verbreitet auf -2 Grad ab. Ihr müsst also überall in der Region mit glatten Straßen durch Überfrieren oder Reif rechnen, auch mit zugefrorenen Autoscheiben am Sonntagmorgen. Zudem kann sich örtlich NEBEL bilden.

Morgen zunehmende Wolken und ab dem späten Mittag aus Südost aufkommender Regen, im höheren Bergland zunehmend als Schnee mit der entsprechenden Glätte. ACHTUNG! In der nacht zu Montag kann der Regen auch in tiefen Lagen in Schnee übergehen. Diesbezüglich zeigen sich die einzelnen Wettermodelle aber noch unsicher, achtet auf unsere Wetterberichte!

Wir wünschen einen ruhigen und stressfreien Samstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s