Wetterschau am Sonntag, 03.11.2019

Keine Kommentare

Was war das? Trockener Sonntag!

Hallo liebe Freunde von Wetter Südmünsterland.

Da haben uns die Tiefs ZED und ARNE doch einen dicken Strich durch die Wettervorhersage gemacht. In der Schule würde man sagen 6, setzen! Der von uns prognostizierte Regen fiel heute westlich von uns, in weiten Teilen der Region blieb es den ganzen Nachmittag über trocken… auch das kann´s geben… sorry!

So ganz langsam zieht jetzt aber aus Südwesten Niederschlag in unsere Richtung. Bei weiter südlichen Windrichtungen profitieren wir aber weiter vom Lee der Mittelgebirge… Niederschlag erreicht uns nur zeitweise.

So regnet es in der kommenden Nacht zeitweise bei Tiefstwerten um 9 Grad. Der Wind dreht auf Südwest, er frischt in der Nacht vorübergehnd stark böig auf.

Morgen bleibt es stark bewölkt und es fällt weiter zeitweise Regen, dabei erreichen die Höchstwerte 13 Grad. Neben ARNE und ZED greift jetzt auch noch BENEDIKT ins Wettergeschehen ein, seine Okklusion bringt uns den Regen. Es weht ein mäßiger Südwestwind, vor allem im Bergland müsst Ihr mit starken Böen rechnen.

Kommt gut in den Sonntagabend… den Morgenbericht gibt es wegen meinem Urlaub wohl etwas später, aber Ihr seid ja jetzt bereits informiert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s