Wetterschau am Montag

Keine Kommentare

Leichter Hochdruckeinfluß, meist freundlich aber kühl

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

wir liegen an der Nordostflanke von Hoch OLDENBURGIA in einer nordwestliche Höhenströmung, mit der kühle Polarluft zu uns geführt wird. Die dichte Bewölkung der Kaltfront liegt derzeit über Süddeutschland.

In der kommenden Nacht ist es teils gering bewölkt, teils wolkig und trocken. Örtlich kann sich wieder NEBEL mit Sichtweiten unter 150m bilden. Die Luft kühlt auf +2 Grad ab, bei längerem Aufklaren ist geringer Frost bis -1 Grad möglich. Verbreitet muss mit Bodenfrost gerechnet werden.

Morgen ist es den ganzen Tag über heiter oder wolkig und trocken. Mit Höchstwerten um 11 Grad wird es noch etwas kälter.

Der schwache Wind weht zunächst aus Nord, später aus Nordost.

Bis Donnerstag wenig Änderung, weiter heiter oder wolkig und trocken, Tageshöchstwerte um 11 Grad, nachts leichter Frost möglich.

Euch einen kuscheligen Abend.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s