Wetterschau am Wochenende

Am Wochenende leichte Wetterbesserung, dabei weiter windig

Wir liegen auch übers Wochenende weiter im Bereich der Frontalzone, allerdings verschiebt sich diese etwas weiter nach Norden, sichtbar auf dem Wetterradar des DWD als dichte Bewölkung, aus der es mal mehr und mal weniger regnet. Dabei ist es aber auch bei uns mit einer kräftigen südwestlichen Strömung schon etwas milder geworden, wir liegen auf der warmen Seite der Frontalzone.

Vereinfacht lässt sich sagen: je weiter südlich Ihr Euch befindet, um so schöner wird das Wetter am Wochenende, denn ab den Mittelgebirgen sorgt schwacher Hochdruckeinfluß für den goldenen Oktober.

Heute bleibt es stark bewölkt, zeitweise fällt leichter Regen, weiter südlich, im Sauerland, bleibt es meist trocken, dort lockern die Wolken bereits örtlich etwas auf. Die Höchstwerte liegen heute bei 17 Grad.

In der kommenden Nacht bleibt es bei der Zweiteilung, im Norden stark bewölkt mit etwas Regen, im Süden locker bewölkt und trocken. Die Temperatur geht auf 13 Grad zurück.

Tagsüber weht ein lebhafter Südwestwind mit Windböen, im Bergland auch stürmischen Böen. In der Nacht lässt der Wind allgemein nach.

Morgen, am Samstag, verschiebt sich das Ganze etwas nach Norden, im äußersten Norden der Region Richtung Niedersachsen können weiterhin einzelne Tropfen fallen, sonst bleibt es bei 19 Grad meist trocken, es weht ein mäßiger Südwestwind mit einzelnen Böen.

Die Nacht zu Sonntag bleibt wechselnd bewölkt und trocken, es kühlt auf 14 Grad ab.

Sonntag heiter bis wolkig, im Tagesverlauf sind einzelne Schauer möglich, die Höchstwerte erreichen bei anhaltendem Zustrom von Subtropikluft 23 Grad, der Wind weht mäßig, teils stark böig aus südlichen Richtungen.

Ab Montag wieder unbeständiger und allgemein kühler.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s