Wetterschau am Montag

Keine Kommentare

Zunehmender Tiefdruckeinfluß

Hallo aus der Wetterredaktion.

Habt Ihr den heutigen Zwischenhochtag genutzt? Das war es für diese Woche mit dem ruhigen und trockenen Wetter. In der Nacht greift die Front von Tief PETER aus Westen auf unsere Region über. Mit PETER als steuerndem Tief zwischen Großbritannien und Island kommen wir in der Folge in eine westliche Strömung, mit der immer wieder Tiefausläufer zu uns geführt werden.

Zum Abend verdichten die Wolken sich weiter, später kommt aus Westen dann Regen auf. Die Temperatur geht auf 11 Grad zurück.

Morgen stark bewölkt oder bedeckt, vor allem am Vormittag zeitweise Regen, am Nachmittag auch trockene Phasen. Die Höchstwerte liegen Morgen bei 14 Grad. Es weht ein mäßiger Südwestwind, vor allem im Bergland sind starke Böen möglich.

Mittwoch und Donnerstag immer wieder Schauer und Regen, Höchstwerte weiter um 14 Grad, nachts Abkühlung auf 9 Grad.

Euch einen angenehmen Restmontag.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s