Ab dem Mittag starke Windzunahme, ab dem Abend Gewitter mit Sturmböen

Vorhersage Sonntag, 29.09.

Guten Morgen.

Tief MORTIMER sorgt heute für einen nassen und sehr windigen Sonntag. Das Sturmtoief zieht unter Verstärkung von der Nordsee nach Dänemark. Sein Windfeld erfasst unsere Region ab dem Nachmittag.

Vor allem über Norddeutschland regnet es im Bereich der Warmfront schon intensiv, auch bei uns wird es heute immer wieder regnen, im weiteren Verlauf gehen die Niederschläge dann mit der Kaltfront in Schauer über. Dann ist auch mit den stärksten Sturmböen zu rechnen. Im Bereich der schlußendlich folgenden Okklusion wird sehr labile Luft zu uns gelenkt, in der es in der Nacht zu starken konvektiven Entwicklungen kommen kann. Im Klartext: ab dem Abend sind örtlich kräftige Gewitter und schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bergland) möglich.

Ihr solltet jetzt also lose Gegenstände sichern und Euch ab dem Nachmittag nicht mehr unter den belaubten Bäumen aufhalten.

Heute also immer wieder Regen, am Nachmittag Schauer, ab dem Abend Gewitter. Die Temperatur erreicht dabei heute Höchstwerte um 17 Grad, Abkühlung in der Nacht auf 11 Grad.

Lebhafter Südwestwind mit stürmischen Böen, im Bergland und bei Schauern und Gewittern Sturmböen, örtlich schwere Sturmböen. In der Nacht auf West drehend, dann mit dem Windmaxima, erst im Verlauf des Montags nachlassend.

Montag stark bewölkt und immer wieder Regenschauer, später nachlassend und auflockernd, erst am Abend wieder Regen. Höchstwerte bei 16 Grad. Weiter sehr lebhafter Wind.

Macht es Euch heute kuschelig, lest ein gutes Buch oder genießt die Zeit im Kreise der Familie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s