Wetterschau am Samstag

Keine Kommentare

In der Nacht und Morgen bis Mittag immer wieder Regen

Hallo aus Ahlen.

Heute war es, entgegen meiner Prognose, doch nicht so nass wie befürchtet. Zwar herrschte dichte Bewölkung vor, Regen blieb dabei die Ausnahme. Mit Höchstwerten um 21 Grad war es relativ kühl.

In der Nacht und am morgigen Vormittag überquert uns nur zögerlich die wellende Kaltfront von Tief Bernd südostwärts.

So bleibt es in der kommenden Nacht dicht bewölkt, zunächst fällt örtlich noch leichter Regen, ab der zweiten Nachthälfte sich verstärkender, schauerartiger Regen. Die Luft kühlt auf 17 Grad ab.

Morgen, am Sonntag, bleibt es zunächst dicht bewölkt, immer wieder fällt teils kräftiger Regen, vor allem in den südlichen und östlichen Bereichen der Region. Die Luft kann sich dabei kaum erwärmen, die Höchstwerte liegen bei 18 Grad. Im Laufe des Nachmittags zieht der Regn südostwärts ab, nachfolgend zeigen sich erste Auflockerungen.

Heute weht ein mäßiger, teils frischer Südwestwind, Morgen ist er im Tagesverlauf nur noch schwach aus westlichen Richtungen unterwegs.

Die Nacht zu Montag ziegt sich dann zunehmend gering bewölkt oder klar und trocken, es kühlt auf 13 Grad ab.

Ihr habt ja am Mittag sicher schon den Trend für unsere Region gelesen, es wird in der neuen Woche also wieder zunehmend sommerlich.

Freut Ihr Euch nochmal auf ein paar sommerliche und warme Tage?

Wie dem auch sei, kommt gut in den Abend, ob beim Feuerwerk im Maxipark Hamm, oder sonstwo in der Region… nehmt vorsichtshalber einen Schirm mit.

Frank für WSM.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s