Dein Regionalwetter für Sonntag, 12. Mai

Keine Kommentare

Freundlicher Sonntag

Hallo und Willkommen bei Euerm Regionalwetter.

Wer hat denn heute den Regen abbekommen? Südlich der Lippe gab es nennenwerten Niederschlag, im Sauerland waren die Mengen sogar teils zweistellig. Schuld am nassen Tagesstart war Tief ZACHARIAS, dass inzwischen südwärts Richtung Mittelmeer zieht. Am Nordrand des Tiefs, im Münsterland, blieb es meist trocken. Die Höchstwerte lagen heute um 10 Grad in den Gebieten mit Niederschlag, sonst allgemein bei 14 Grad.

Hinter dem abziehenden Tief etabliert sich in unserer Region zunehmender Hochdruckeinfluß durch Hoch NEYVI. Das Hoch hat eine blockierende Wirkung gegenüber den Tiefs auf dem Atlantik, es liegt mit Kern westlich von uns. Zwischen diesem Hoch und einem Tief im Nordosten wird mit einer nördlichen Strömung kühle Luft zu uns geführt.

In der kommenden Nacht ist es meist leicht bewölkt oder klar, die Luft kühlt auf 3 Grad ab, im Bergland kann sich an geschützten Lagen leichter Frost ausbilden. Auch im Flachland muss teilweise mit Bodenfrost gerechnet werden. Ich rufe deshalb wieder den Blümchenalarm aus.

Morgen gibt es neben lockerer Quellbewölkunng auch längere sonnige Abschnitte und es bleibt trocken. Die Höchstwerte liegen Morgen bei 12 bis 13 Grad, der schwache bis mäßige Wind weht aus nördlichen Richtungen.

In der neuen Woche dann meist freundlich, neben Wolken auch viel Sonne und trocken, zögernd wärmer.

Euch einen angenehmen Samstagabend und einen tollen Sonntag!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s