Wettervorhersage Mittwoch, 13.Februar 2019

Keine Kommentare

Noch einen Tag gedulden!

Guten Morgen.

Über Nacht ist dichte, hochnebelartige Bewölkung aufgezogen. Diese gehört zu einer schwachen Warmfront von Tief Volker mit Kern über Nordskandinavien. Weiter südlich dominiert schon Hochdruck, so ist es auf einer Linie etwa südlich der Ruhr meist wolkenlos. Die Frühwerte liegen bei 4 Grad.

Heute müssen wir uns also noch gedulden, denn meist bleibt es dicht bewölkt bei Höchstwerten um 8 Grad. Zumindest halten die Wolken dicht. Am Nachmittag können sich dann erste Auflockerungen aus Südwesten zeigen. Der Wind weht meist schwach aus Südwest.

In der kommenden Nacht lässt sich Hoch DORIT aber nicht mehr länger bitten, die Wolken lockern auf, es wird teils klar und die Luft kühlt auf 0 Grad ab.

Die kommenden Tage präsentieren sich dann oft sonnig, mit bis zu 15 Grad wird es vorfrühlingshaft mild. Und auch das kommende Wochenende verwöhnt uns dann, oh Wunder, mit Sonnenschein!

Kommt gut rein in den Mittwoch.

Euer Frank

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s