Heiligabend kälter aber trocken

Keine Kommentare
trocken und kalt

Guten Abend am 4. Advent

Und wieder begleitet uns Regen auch durch den 4. Advent. Eine ziemlich verregnete Weihnachtszeit liegt hinter uns. Aber pünktlich zu Weihnachten besinnt sich das Wetter eines Besseren, viele Wolken werden uns zwar begleiten, dafür bleibt es aber meist niederschlagfrei.

Deutschland unter Regen des Tiefs Tete

Das heute wetterbestimmende Tief TETE verlagert sich nach Oberösterreich. Dahinter baut sich über den Britischen Inseln Hoch HUGO auf. Damit dreht die Strömung auf Nordwest, wir gelangen in den Einfluß maritimer Polarluft. Diese feuchte Luft wird von meist dichter Bewölkung begleitet, immerhin regnet es aber nicht mehr.

In der kommenden Nacht fällt zunächst noch Regen, später zieht der Niederschlag südwärts ab. Dann sind auch Auflockerungen möglich. Die Temperatur geht auf 3 Grad zurück, es weht ein schwacher auf Nordwest drehender Wind.

Wetterberuhigung unter Hugo

An Heiligabend ist es wolkig oder stark bewölkt aber meist niederschlagfrei. Die Höchstwerte liegen nur noch bei 4 bis 5 Grad, dazu weht ein schwacher nordwestlicher Wind.

In der Nacht zum 1. Weihnachtsfeiertag kann sich örtlich NEBEL bilden, die Temperatur geht örtlich auf 0 Grad zurück, es gibt örtlich Glätte.

Der 1. Weihnachtsfeiertag präsentiert sich meist stark bewölkt, Auflockerungen sind selten, es bleibt bei Höchstwerten um 4 Grad niederschlagfrei.

Ein ähnliches Bild zeigt sich am 2. Feiertag, viele Wolken, teilweise nebelig-trüb aber niederschlagsfrei bei ebenso 4 Grad.

Wir wünschen einen ruhigen restlichen 4. Advent.

WSM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s