Wechselnd wolkig, geringes Schauerrisiko

Keine Kommentare

Guten Morgen.

Samstag. Heute startet in Werne die Sim-Jü-Kirmes, außerdem findet in Münster der Herbstsend statt. Und dafür sieht es gar nicht mal so schlecht aus. Tief UTA hat ein Einsehen, hinter ihrer Kaltfront wird mit einer nordwestlichen Strömung zwar kühle Meeresluft zu uns geführt, wir müssen heute aber nur mit einem geringen Schauerrisiko leben.

5 Grad zeigt unser Thermometer an der Wetterstation. Es ist kälter geworden. Heute herrscht wechselnde Bewölkung vor, dabei muss vor allem am Vormittag noch mit kurzen Schauern gerechnet werden. Die Höchstwerte liegen bei 10 Grad. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger, von West auf Nordwest drehender Wind.

In der kommenden Nacht bleibt es wechselnd bewölkt und trocken. Die Luft kühlt auf 3 Grad ab. Örtlich muss bei längerem Aufklaren mit leichtem Bodenfrost gerechnet werden. Denkt dran, die Uhren werden auf Winterzeit zurück gestellt, Ihr dürft eine Stunde länger schlafen.

Der Sonntag wird seinem Namen nicht gerecht. Es ist meist dicht bewölkt, aber zumindest niederschlagsfrei. Die Höchstwerte liegen bei 7 Grad.

Dann wünschen wir Euch einen gescheiten Samstag!

WSM

WetterOnline_WetterRadar_2018_10_27-07_15 (1)
Die Kaltfront jetzt über Süddeutschland
2016Simjue-62
Sim-Jü startet heute um 14 Uhr mit hissen der Freiflagge
analyse
Mit einer nordwestlichen Strömung gelangt frische Meeresluft zu uns
00000Tageswett
Aussichten für heute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s