Nach frostiger Nacht meist freundlich

Keine Kommentare

Wettervorhersage Mittwoch, 18.01.2023

Guten Morgen.

Wir verbleiben im Bereich eines Troges, der sich von Skandinavien über Mitteleuropa bis Nordafrika erstreckt. Darin eingebettet befinden sich die Tiefs FREDERIC, INGO, GERO und HARTO. Eingelagerte Kurzwellen bringen am Abend und in der kommenden Nacht etwas Schnee. Mit einer nördlichen Höhenströmung wird weiter subpolare Luft zu uns gelenkt.

Heute verläuft der Tag ruhig und freundlich. Bei einem lockeren Wolken-Sonne-Mix bleibt es trocken. Am Morgen müsst Ihr aber mit Glätte durch Überfrieren oder Reif rechnen. Wir starten mit -4 bis -6 Grad frostig in den Tag, erreichen später dann +2 bis +3 Grad. Dazu weht ein schwacher oder mäßiger Südwestwind.

In der Nacht zu Donnerstag ist es zunächst weiter wechselnd wolkig und trocken. In der zweiten Nachthälfte kommt es dann zu Schneeschauern. Die erwähnte Kurzwelle überquert uns (Tief Ingo) südwärts. Es kühlt auf -1 Grad ab. Wir müssen überall mit Glätte durch Schnee und Eis rechnen.

Am Donnerstag müsst Ihr am Morgen wieder mit Glätte rechnen. Am Tage fällt bei wechselnder Bewölkung etwas Regen oder Schnee. Uns erwarten dann +4 Grad. Dazu weht ein schwacher oder mäßiger West- bis Südwestwind.

Kommt nicht ins Rutschen… Schönen Tag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s