Zum Herbstanfang zunehmend stark bewölkt

Keine Kommentare

Tiefdruckrinne / Front Tief Stephanie auf dem Weg zu uns

Wettervorhersage Freitag 23.09.2022

Guten Morgen.

Heute startet der kalendarische Herbst mitten in der Nacht um 3:03 Uhr. Gleichzeitig verabschiedet sich Hoch STEFAN nach Südosteuropa. Er macht den Weg frei für die Front (Tiefdruckrinne) von Tief STEPHANIE. Die Wolkenfelder erreichen uns bereits am Tage, erste schwache Niederschläge wohl frühestens in der Nacht zu Samstag. Das Wochenende wird dann mit vielen Wolken eher leicht wechselhaft, zum Sonntag auch kühler.

Aus der anfangs noch klaren Nacht starten wir wechselnd wolkig in den Tag. Im weiteren Verlauf ist es dann meist dicht bewölkt aber noch trocken. Der Morgen startet mit 6 Grad, später erreichen wir 19 Grad. Der Wind weht nur schwach aus südlichen Richtungen.

In der Nacht fällt aus starker Bewölkung örtlich etwas Regen, es kühlt auf 11 Grad ab.

Auch der Samstag bleibt stark bewölkt, es fällt zeitweise etwas Regen. Dazu erreichen wir maximal 17 Grad.

Sonntag wechselnd wolkig und etwas Regen oder ein Schauer, örtlich aber auch trocken. Höchstwerte um 15 Grad. Auf West bis Nordwest drehender Wind.

Kommt gut ins Wochenende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s