Zunächst freundlich, ab dem Nachmittag zunehmende Schauerneigung

Keine Kommentare

Wettervorhersage Freitag, 19.08.2022

Guten Morgen.

Wir haben es mit schwach gradienten Wetterbedingungen zu tun. Im Bereich der Tiefdruckrinne über Ostdeutschland kommt es zu kräftigen Schauern und Gewittern. Bei uns macht sich ein Hochkeil, ausgehend von Hoch PIET III über Westeuropa bemerkbar. Große Niederschlagssummen sind weiter nicht in Sicht, in der kommenden Woche bekommen wir unter Hochdruckeinfluss wieder spätsommerliches Wetter präsentiert.

Der Freitag wird bestimmt aus einem Wolken-Sonne-Mix. Am Tage kann sich vereinzelt ein Schauer bilden, ab dem späten Nachmittag steigt die Schauer- und Gewitterneigung dann von Westen an. Dabei sind aber große Regenmengen nicht zu erwarten. Wir starten mit 14 Grad in den Tag, später erreichen wir 27 Grad. Der mäßige Wind weht aus westlichen Richtungen.

In der Nacht zu Samstag fällt zeitweise schauerartiger Regen, vereinzelt kann es auch ein Gewitter geben. Die Luft kühlt auf 17 Grad ab.

Samstag heiter oder wolkig und meist trocken. Mit Höchstwerten von 25 Grad ist es angenehm warm. Der Wind weht meist mäßig aus West.

Euch einen ruhigen Freitag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s