Wettervorhersage Donnerstag 26.05.2022 (Christi Himmelfahrt)

Keine Kommentare

Kaltfront bringt am Vormittag etwas Regen

Guten Morgen.

Unser Vattertaghoch ANDREAS fühlt sich scheinbar über der Mitte und dem Süden Deutschlands am Wohlsten. So kann an seiner Nordflanke über Norddeutschland die Kaltfront von Tief HANNAH ostwärts durchziehen. Sie beinflusst auch unser Wetter am Vormittag. Am Abend nähert sich dann ein kleines Randtief von den Britischen Inseln her. Im weiteren Verlauf wird das Hoch westwärts auf den Atlantik zurück gedrängt, so dass mit einer dann eher nördlichen Strömung zum Wochenende deutlich kältere Luft wetterbestimmend wird.

Es bleibt heute meist stark bewölkt, vor allem am Vormittag fällt örtlich etwas Regen. Wir starten mit 13 Grad in den Feiertag, erreichen am Tage dann 20 Grad. Der lebhafte Wind weht aus westlichen Richtungen, es sind im Tagesverlauf starke Böen möglich.

In der Nacht zieht von Nordwesten dichte Bewölkung auf, nachfolgend fällt Regen. Es kühlt auf 13 Grad ab.

Freitag, am Brückentag für viele von Euch, ist es meist wechselnd bewölkt und trocken. Die Höchstwerte erreichen 19 Grad, es weht weiter ein frischer West- bis Nordwestwind mit Böen. Samstag und Sonntag meist wolkig, Höchstwerte nur noch bei 15 Grad, allmählich nachlassender Wind.

Wetter Südmünsterland wünscht den Vätern einen schönen Vatertag, allen anderen einen schönen Feiertag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s