Wettervorhersage Donnerstag 12.05.2022

Keine Kommentare

Morgens örtlich Schauer – etwas kühler aber weiter freundlich

Guten Morgen.

Randtief YANNICKA zieht heute ostwärts über Norddeutschland ab. Die zugehörige Kaltfront überquert uns am Morgen die Kaltfront Richtung Süden. Im Bereich der Front kann es etwas regnen. Hinter der Front baut sich in einer etwas kühleren Luftmasse erneut hoher Luftdruck auf. Der hohe Luftdruck begleitet uns durch das Wochenende. Das Hoch wird im Osten und im Westen von Tiefs flankiert, es baut sich eine Omega-Lage auf, d.h. das Hoch ist sehr stabil. Je nach Lage dominiert dann bei uns vorderseitig (das Hoch liegt mit Kern westlich von uns) eine eher kühle Luftdtrömung aus nördlichen Richtungen. Liegt der Kern östlich unserer Region bekommen wir es rückseitig mit sehr warmer Luft aus dem Süden zu tun. Es wird also spannend im Verlauf der nächsten Woche.

Der Tag zeigt sich heiter oder wolkig, aus der Nacht heraus können örtlich noch Schauer unterwegs sein. Diese ziehen aber südostwärts ab. Wir starten mit 10 Grad in den Tag, erreichen am Tage 20 bis 22 Grad. Der Wind weht mäßig aus westlichen Richtungen, vor allem im Münsterland sind einzelne starke Böen möglich.

Die Nacht ist dann meist klar und trocken. Es kühlt auf 8 Grad ab.

Freitag mehr Wolken aber weiter trocken. Am Nachmittag lockern die Wolken verbreitet auf. Bei Höchstwerten von 20 Grad bleibt es trocken.

Samstag oft sonnig, Höchstwerte bei 23 Grad, Sonntag wenig Änderung.

Euch einen angenehmen Donnerstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s