Ruhiger Jahresbeginn dank Hoch Christine

Keine Kommentare

Wettervorhersage 01.01.2022 – Neujahr

mit freundlicher Unterstützung durch @Manni-be

sowie unserem Premiumpartner @MKL Autoteile

Frohes neues Jahr aus der Wetterredaktion!

Das Jahr 2022 startet ruhig. Hoch CHRISTINE weitet Ihren Einfluss noch ein wenig weiter nach Norden aus. Im Tagesverlauf geraten wir allerdings auf die Vorderseite von Sturmtief ÜMIT bei Island. Mit einsetzender Warmluftadvektion kommt meist dichte Bewölkung auf.

Der Tag gestaltet sich stark bewölkt, später auch bedeckt. Am Vormittag fällt vereinzelt etwas Sprühregen, später zeigen sich Auflockerungen und es bleibt trocken. Wir starten mit 11 Grad und erreichen am Tage 13 Grad. Der Wind weht schwach oder mäßig aus südlichen Richtungen.

In der Nacht meist dicht bewölkt und nach Mitternacht gebietsweise etwas Regen. Abkühlung auf 8 Grad.

Sonntag meist stark bewölkt und zeitweise Regen, am nachmittag schauerartig verstärkt und örtlich gewittrig. Höchstwerte erneut bei 13 Grad, im Tagesverlauf auffrischender und auf Südwest drehender Wind. Vereinzelt starke Böen.

Macht es Euch am 1. Tag des Jahres 2022 gemütlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s