Mehr Chancen auf Sonne – Wettervorhersage DO 22.07.2021

Keine Kommentare

Hoch DANA kommt etwas nach Osten voran

präsentiert vom @Schrotthandel Münsterland – freundlich und kompetent in Dülmen

Guten Morgen.

Eines vorweg, zwar kommen am Samstag neue kräftige Gewitter aus dem Südwsten auf, es kann auch zu Starkregen kommen. Allerdings wird dieser nicht so flächendeckend wie bei Tief Bernd fallen. Ich rechne bei uns im Münsterland mit 10 bis 20 mm, und das auch nur örtlich.

Zum aktuellen Wetter:

Hoch DANA hat sich etwas nach Osten verschoben. Damit sollte der Wolkennachschub von der Nordsee allmählich ins Stocken geraten. Zudem kann sich die eingeflossene kühle Meeresluft langsam erwärmen.

Wir starten mit dichten Wolkenfeldern in den Tag, es zeigen sich im Laufe des Tages aber immer mehr Auflockerungen. Vor allem im Osten der Region kann es für den ein oder anderen Regentropfen reichen, meist bleibt es aber trocken.

Die Frühwerte liegen bei 14 Grad, wir erreichen am Tage 22 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordwest bis Nord.

Die kommende Nacht ist dann oft klar, es kühlt auf 12 Grad ab.

Freitag heiter oder sonnig und trocken, Erwärmung auf 23 Grad.

Samstag wolkig, ab dem Mittag aufkommende Gewitter mit örtlichem Starkregen, schwülwarme 29 Grad.

Euch einen fluffigen Donnerstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s