Weiter Troglage mit Schauern und Gewittern

Keine Kommentare

NATHAN mit Wind und Kälte!

präsentiert von der @Pflanzen-Gabione und @MKL Autoteile

Guten Morgen!

Pfingsten liegt dann auch schon hinter uns. Am 1. Juni startet der meteorologische Sommer. Und wenn die Modellberechnungen recht behalten, könnte da sogar recht pünktlich der Sommer auf der Matte stehen, die Großwetterlage scheint sich zum Monatsende in Richtung Sommer zu ändern… wir dürfen gespannt sein!

Heute hingegen ändert sich nichts. Wir liegen im Bereich von Trog NATHAN, der es sich über der Nordsee bequem gemacht hat. So wird auch weiterhin kühle und instabil geschichtete subpolare Meeresluft ins Münsterland gesteuert. Das Ergebnis dürfte Euch nicht überraschen.

Bei wechselnder oder starker Bewölkung fallen immer wieder Schauer oder es entwickeln sich kurze Gewitter. Wir erreichen kalte Höchstwerte von 13 Grad bei einem frischen Südwestwind mit starken oder stürmischen Böen.

Die Nacht bleibt stark bewölkt und es fällt schauerartiger Regen, dabei kühlt es auf 8 Grad ab.

So, Freunde! Es heißt durchhalten, durchhalten bis Anfang Juni, dann kommt der Sommer!

Grüße aus Ahlen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s