Keine durchgreifende Wetteränderung – Wettervorhersage Montag 22.03.2021

Keine Kommentare

Hoch MARGARETHE weicht nicht von der Stelle

präsentiert von der Pflanzen-Gabione und MKL Autoteile

Guten Morgen.

Neue Woche, neues Glück.

Ganz so einfach sieht das beim Wetter allerdings nicht aus. Weiter liegt Hoch MARGARETHE nordwestlich von uns. An der Ostflanke wird weiter feuchte und relativ kalte Luft aus dem Nordmeer zu uns geführt. Damit ändert sich in den nächsten 24 Stunden nichts grundlegendes beim Wetter. Erst ab Wochenmitte verschiebt sich das Hoch allmählich ostwärts.

Weiter liegt dichte Bewölkung über uns, die im Tagesvelauf nur leichte Auflockerungen möglich machen kann. Es fällt nach wie vor hin und wieder etwas Sprühregen. Die Frühwerte liegen bei 3 Grad, wir erreichen 7 Grad als Höchsttemperatur. Der Wind weht meist mäßig aus Nordwest.

In der Nacht überwiegen weiter die Wolken, Auflockerungen sind eher selten. Meist bleibt es trocken, es kann sich aber Nebel bilden, die Luft kühlt auf 2 Grad ab.

Dienstag nochmals dicht bewölkt, aber im Ganzen etwas milder, ab Mittwoch steigen dann die Chancen auf Sonnenschein, dabei weitere Milderung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s