Wieder milder – Wettervorhersage Montag 01.02.2021

Keine Kommentare

Am Morgen örtlich Glatteisgefahr!

präsentiert von Manni-Bed

Auch während des Lockdowns für Euch da!

http://www.manni-bed

Guten Morgen.

Der Kampf der Luftmassen geht weiter. Hauptschauplatz ist und bleibt Deutschland. Dabei geht es munter hin und her. Heute kann sich die warme Luft wieder weiter nach Norden vorkämpfen. Gemeinsam mit einer Warmfront, ausgehend von Tieg QUIRIN, wird so die kalte Polarluft wieder in den Norden Deutschlands zurück gedrängt. Dabei geht es allerdings nicht ohne Niederschläge von statten. Im Übergangsbereich zwischen der kalten Luft und der warmen Luft kann es zu Schnee, Schneeregen und Glatteisregen kommen. Vor allem am frühen Morgen, die Temperaturen liegen am Boden meist noch unter dem Gefrierpunkt, ist so mit gefährlicher Glätte zu rechnen. Passt am Morgen gut auf! Örtlich ist gefrierender Regen möglich!

Tagsüber fällt zeitweise meist leichter Niederschlag, der mehr und mehr in Regen übergeht, am Nachmittag lässt er nach. Die Frühwerte liegen meist bei -1 Grad, sie erreichen am Tage 1 bis 2 Grad. Der Wind weht meist schwach, er dreht von Nordost im Tagesverlauf auf westliche Richtungen.

Die kommende Nacht bleibt stark bewölkt aber meist trocken, örtlich muss mit Nebel gerechnet werden, es kühlt auf Werte um 0 Grad ab.

Dienstag neuer regen, dabei weitere Milderung.

Kommt gut in die neue Woche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s