Anfangs etwas Regen, später trocken und auflockernd – Wettervorhersage Donnerstag 17.12.2020

Keine Kommentare

DUGLORE bringt etwas Regen, 4. Advent sehr mild!

Das Wetter am Donnerstag präsentiert Euch DEGA-IT aus Drensteinfurt

http://www.dega-it.de

Guten Morgen.

Und schon haben wir fast den 4. Advent… die Zeit rennt mal wieder.

In der Nacht und am Vormittag überquert uns die okkludierende Front von Tief DUGLORE. Viel Wetterwirksamkeit hat diese Front aber nicht zu bieten. Hinter der Front kann sich milde Luft durchsetzen. Zudem profitieren wir von einem schwachen Hochkeil über Süddeutschland. So präsentiert sich das Wetter über den 4. Advent recht freundlich, Wolken und Sonne wechseln sich ab, zudem erreichen die Höchgstwerte am Wochenende 10 bis 11 Grad.

Heute fällt vor allem am Vormittag aus oft dichter Bewölkung etwas regen, am nachmittag ist es aber schon meist trocken und es zeigen sich erste Auflockerungen. Nach Frühwerten um 6 Grad erreichen wir heute Höchstwerte von 10 Grad. Der Wind weht mäßig aus Südwest, im bergland ist er lebhaft und böig unterwegs.

Die Nacht zu Freitag wird wolkig oder gering bewölkt, es bleibt meist trocken, dafür kann sich wieder Nebel bilden. die Luft kühlt auf 4 bis 2 Grad ab.

Pünktlich zu Weihnachten stellt sich die Wetterlage um. Die temperaturen erreichen ab Heiligabend nur noch 6 Grad, im weiteren Verlauf nur noch 4 Grad. Im Flachland bleibt es meist wohl frostfrei, es ist eher nasskalt. Im Bergland sind bei Werten um 0 Grad Schneefälle zu erwarten. Mal schauen, ob es wirklich so ungemütlich kommt.

Euch einen angenehmen Donnerstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s