Hochdruck(rand)lage – Wettervorhersage Freitag 06.11.2020

Zwischen Nebel und Sonne

Heute zeigt Euch MKL-Autoteile Beckum, wo es beim Wetter lang geht!

Trotz Shutdown für Euch geöffnet!

http://www.mkl-autoteile.de

Guten Morgen.

Die erste Novemberwoche liegt fast hinter uns. Und Hoch RAMESH bringt uns das, was der Oktober versäumt hat. Herbstlich ruhiges und oft sonniges Wetter. 1037,6 hPa zeigt der Luftdruck, das ist beachlich. Aber herbstliches Hochdruckwetter heißt nicht automatisch eitel Sonnenschein. Durch die immer schwächere Sonneneinstrahlung, sowie vorhandener Feuchte kann sich morgentlicher Nebel teilweise länger halten.

Unser Hoch wandert heute langsam ostwärts, der Wind dreht auf östliche Richtungen. In etwa 1,5 km Höhe hat sich eine Absinkinversion ausgebildet, an der sich hochnebelartige Bewölkung (Stratocumulus) tzeilweise bis in den Nachmittag halten kann. Das wird besonders im Münsterland der Fall sein, im Tagesverlauf sollte aber auch dort die Sonne die Oberhand gewinnen. Sonst ist es ganztägig heiter oder sonnig und trocken. Die Höchstwerte liegen bei 11 Grad, der Wind weht meist schwach aus Ost.

Die Nacht zu Samstag ist dann meist klar, es bildet sich aber stellenweise wieder Nebel. Die Luft kühlt auf 2 Grad ab, verbreitet gibt es wieder leichten Bodenfrost.

Dann wünsche ich Euch einen angenehmen finalen Arbeitstag.

Euer Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s