Dein Wetter am Donnerstag, 03. September 2020

Warmluft bringt ab dem späten Nachmittag Regen

Das Donnerstagswetter wird präsentiert von manni-Bed

Viele gute Ideen rund um den Hund

http://www.manni-bed.de

Guten Morgen.

Hoch ISMAIL verliert heute an Einfluß auf unser Wetter. Wir gelangen mehr und mehr in den Bereich der Frontalzone, an der sich wieder Tiefs mit ihren Ausläufern unserer Region nähern können. Allerdings verbleiben wir in Westfalen auf der warmen Seite.

Heute nähert sich die Warmfront von Tief OTTILIE. Ab dem späten Mittag setzt Regen ein.

Wir starten heute freundlich in den Tag. Nach der Auflösung örtlicher Nebelfelder ist es wolkig, allerdings liegen die Frühwerte nur bei etwa 8 Grad.

Ab dem Mittag verdichten sich die Wolken und nach ICON fängt es bereits am Mittag an zu regnen, GFS sieht den Niederschlag gegen Abend in unserer Region ankommen. Wir werden sehen, wer recht behält… es wird ab dem Nachmittag auf jeden Fall nass. Die Höchstwerte erreichen 17 bis 19 Grad. Der Wind weht mäßig aus Südwest, am Abend frischt er böig auf.

Die Nacht zu Freitag bleibt bedeckt und es regnet immer wieder, die Tiefstwerte gehen nicht unter 15 Grad zurück.

Freitag bedeckt und immer wieder Regen, Höchstwerte im Warmsektor be20 Grad.

iSamstag Schauerwetter bei 19 Grad, Sonntag wolkig bei 18 Grad.

Kommt gut durch den Donnerstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s