Das Wochenendwetter in der Region

Schmuddelwetter – Regen, Wind, aber mild!

Geschafft… zumindest für die meisten unter uns, Wochenende! Und das wird ein ausgiebiges Couchwochenende! Schmuddelwetter vom Feinsten, dank Atlantikautobahn!

Die Sonne werden wir wohl kaum zu Gesicht bekommen, dafür solltet Ihr stets einen Regenschirm in Begleitung haben!

Heute konnte sich die Sonne nur kurz, vor allem südlich der Lippe, mal zeigen. Meist war es stark bewölkt, aber auch trocken. Dazu wohlige 12 Grad.

Nun, ab Mitternacht müssen wir dann mit aufkommendem Regen rechnen, die Tiefstwerte liegen in der Nacht bei 10 Grad, dazu weht ein mäßiger Südwestwind mit starken Böen, im Bergland auch stürmischen Böen.

Samstag

Es bleibt den ganzen Tag über bedeckt und mitunter fällt kräftiger Regen, ab dem Mittag geht der Regen in Schauer über, dabei können auch einzelne Gewitter durch die Region ziehen. Es bleibt weiterhin mild, wir erreichen Spitzenwerte von 11 Grad.

Es weht ein lebhafter Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen.

Die Nacht zu Sonntag ist dann meist trocken, es kühlt auf 5 Grad ab.

Sonntag

Meist bedeckt, aus Südwesten neuer Regen. Höchstwerte um 8 Grad.

Erneut lebhafter, teils stürmischer Wind, im Bergland auch Sturmböen.

Wirklich ein Wetter um sich ein schönes spannendes Buch zu schnappen und ausgiebig zu schmökern… oder einfach im Bett liegen zu bleiben.

Kommt gut rein, ins erste Februarwochenende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s