Das Wetter am Abend und in der Nacht!

Zunächst noch schaurig, später leichte Wetterberuhigung!

Hallo aus Ahlen.

Das Wetter am heutigen Dienstag erinnerte stark an den April. Bei einem lebhaften West- bis Südwestwind zogen im Trogbereich von Tief KIM und zusammen mit Randtief LOLITA immer wieder Schauer, teilweise mit Blitz und Donner übers Land. Am frühen Morgen betrugen dabei die Temperaturen noch 7 Grad, sie sind inzwischen auf 4 Grad zurück gegangen, geschuldet der einfließenden hochreichenden Meereskaltluft.

In den kommenden Stunden zieht der Trog ostwärts ab, in einer nordwestlichen Höhenströmung folgen aber in der Nacht immer noch einzelne Schauer nach, die im Abendverlauf bis in tiefe Lagen als Schnee, Schneeregen oder Graupel fallen können, verbunden mit kurzzeitiger Glätte auf den Straßen.

Die Tiefstwerte der Nacht liegen allgemein bei +1 Grad. Der Wind lässt allgemein nach, er weht am Boden aus Südwest, ist aber die ganze Nacht noch ebhaft unterwegs.

Morgen fallen bei wechselnder Bewölkung noch einzelne Regen- und Graupelschauer, im Bergland Schneeschauer, die im tagesverlauf allerdings nachlassen. Höchstwerte bei 5 Grad.

Weiter lebhafter West- bis Südwestwind mit starken Böen.

Aus der Wetterredaktion wünschen wir Euch einen kuscheligen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s