Wetterschau am Sonntagabend mit Trend für die neue Woche

Wetterwechsel steht bevor

Bisher hatten wir es mit einem Tief über Westeuropa und einem blockierenden Hoch über Osteuropa zu tun. Dabei wurde mit einer südlichen bis südöstlichen Strömung milde Luft zu uns geführt. Das ändert sich im Verlauf der kommenden Woche grundlegend. Dann nämlich liegen die Hochs westlich von uns, Tiefs liegen von Skandinavien über Osteuropa bis in den Mittelmeerraum.

Damit ist es vorbei mit der milden Südströmung, diese dreht nämlich zunehmend auf Nord und wir bekommen kältere Luftmassen geliefert. So kann uns ab dem nächsten Wochenende sogar kurzzeitig der Frühwinter besuchen, ob es dabei für Schneeflocken bis ins Flachland reicht, bleibt abzuwarten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s