Wetterschau am Donnerstag, 07.11.2019

Keine Kommentare

Letzter Regen überquert uns, danach freundlich aber kälter

Aktuell überquert uns die okkludierende Front von Tief CARLETTO von Südwest nach Nordost. Hinter dieser Front kann sich leichter Zwischenhocheinfluß aufbauen. Zudem wird eine trockene und kältere Luftmasse herangeführt.

Der Niederschlag zieht nordostwärts ab, vereinzelt gibt es noch einen Schauer, meist bleibt es aber trocken. In der Nacht lockern die Wolken auf, teilweise wird es klar. Es wird kalt in der kommenden Nacht, die Tiefstwerte liegen bei +2 Grad in der Luft, am Boden kann sich leichter Frost bilden. Verbunden mit den noch feuchten Straßen müsst Ihr also überall, vor allem auf dem Land, mit Glätte durch Überfrieren oder auch Reif rechnen. Seid also ab dem späten Abend vorsichtig unterwegs.

Morgen, am Freitag ist es dann bei wechselnder Bewölkung freundlich. Zwischen den Wolken gibt es auch längere sonnige Abschnitte und es bleibt trocken. Die Höchstwerte liegen Morgen bei 9 Grad.

Der Wind ist nur schwach unterwegs, er weht aus unterschiedlichen Richtungen.

Samstag und Sonntag freundliches Herbstwetter mit Sonne und Wolken, Tageswerte bei 9 Grad, nachts um den Gefrierpunkt. Örtlich Nnebel und Reifglätte möglich.

Kommt gut in den Abend…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s