Wetterschau am Mittwoch

Keine Kommentare

Erster Herbststurm am Wochenende?

Hallo zur Wetterschau am Nachmittag!

Der Herbst macht sich so richtig breit bei uns, am Wochenenende könnte gar der erste Herbststurm über uns hinweg ziehen. Aktuell machen sich die Fronten von Tief LYSANDER auf den Weg zu uns. Die Fronten werden allerdings weiterhin vom blockierenden Hoch östlich von uns ausberemst und lösen sich allmählich auf.

Das aktuelle Wetterradar des DWD zeigt dichte Bewölkung über ganz Mitteleuropa, eingelagert dabei immer wieder Niederschlagsgebiete. Ein erstes, größeres Niederschlaggebiet erfasst unsere Region am Abend.

So regnet es in der kommenden Nacht immer mal wieder, die Tiefstwerte liegen dabei um 14 Grad. Es weht ein schwacher Südwind.

Morgen herrscht am Vormittag kurzzeitig schwacher Hochdruckeinfluß, bevor am Nachmittag neue Niederschläge auf Westfalen übergreifen. Die Höchstwerte liegen dabei um 18 Grad. Der Wind weht mäßig aus Südwest, es können einzelne stärkere Böen auftreten.

Trend

Da sich auf dem Atlantik im Augenblick jede Menge Tiefs tummeln, die sich allmählich auch in unsere Richtung bewegen, haben wir es mit einer wechselhaften aber noch relativ milden Wetterlage zu tun. Immer wieder fällt Regen.

Ausgangs des Wochenendes deuten einige Modelle einen ersten satten Herbststurm bei uns an. Allerdings ist die Entwicklung noch sehr unsicher, so dass wir da erst einmal in Ruhe die nächsten Modellläufe abwarten.

Noch etwas in eigener Sache.

Leider gibt es im Augenblick einige Probleme mit Facebook, seht es uns also nach, wenn wir da im Moment nicht sehr aktiv sein werden.

Kommt gut in den feierabend und genießt den Abend.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s