Wetterschau am Mittwoch

Tief Andreas bringt unbeständiges Wetter

Hallo aus Ahlen.

Wie auf der Autobahn reiht sich Tief an Tief auf dem Weg zu uns, zwischen den Fronten zeigt sich dann auch mal kurzer Zwischenhocheinfluß. Und so bleiben wir in nächster Zeit im Wechselbad zwischen Regengüssen und sonnigen Abschnitten. Wir Meteorologen sprechen dann von einer West zyklonalen Wetterlage.

Heute herrschte dann also bei uns Zwischenhocheinfluß, ein freundlicher Wolken-Sonne-Mix. Bereits in der Nacht greift die nächste Front von Tief ANDREAS auf unsere Region über, es folgt mit etwas Abstand am Wochenende Tief Bernd.

Am Abend verdichtet sich die Bewölkung, und so herrscht in der kommenden Nacht dichte Bewölkung vor, es fällt gelegentlich meist leichter Regen, später auch Schauer vereinzelt mit Blitz und Donner. Die Luft kühlt auf 15 Grad ab.

Morgen bleibt es meist stark bewölkt, am Morgen fällt etwas Regen, später Schauer und Gewitter, es bleibt aber auch länger trocken. Die Höchstwerte liegen Morgen bei 20 Grad. Es weht ein mäßiger Südwestwind, der im Tagesverlauf auf West dreht und ab Mittag mit starken Böen daher kommt. In Gewitternähe sind einzelne Sturmböen möglich.

Freitag unter neuem Zwischenhoch wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten und trocken. Höchstwerte um 23 Grad, Samstag vorderseitog eines neuen Tiefausläufers durchaus auch mal 25 Grad möglich.

Kommt gut in den Abend.

Frank für WSM.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s