Wetterschau am Dienstag

Keine Kommentare

Im Sauerland Schauer und Gewitter möglich

Hallo und guten Abend.

Weiterhin liegt über dem südlichen NRW eine Luftmassengrenze, die feuchte und warme Luft im Süden von trockener und etwas kühlerer Luft im Norden trennt. Sie wird markiert von einer Kaltfront vom Tief Xaver.

So bleibt es am Abend und in der Nacht bei wechselnder Bewölkung meist trocken, die Tiefstwerte liegen bei 16 Grad. Ich kann allerdings im Sauerland den ein oder anderen Schauer oder ein Gewitter nicht ausschließen, zur zeit wandert ein Niederschlagsgebiet mit Gewittern aus der Eifel nordostwärts.

Morgen ändert sich nichts an der Konstellation. Am Nachmittag zieht die LMG lansam südostwärts ab, vorher sind wieder vorrangig im Sauerland einzelne Schauer und Gewitter möglich, sonst bleibt es bei wechselnder Bewölkung meist trocken. Mit Höchstwerten um 23 Grad wird es etwas kühler.

Donnerstag und Freitag bleibt es bei einer wechselnden Bewölkung meist trocken, die Höchstwerte liegen dann bei 25 Grad, nachts kühlt es auf 14 Grad ab.

Kommt gut in den Feierabend…

Frank für WSM.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s