Das Wochenendwetter

Samstag kräftige Gewitter, Sonntag Wetterberuhigung

Wer keine Ferien oder keinen Urlaub hat, freut sich um so mehr über das bevorstehende Wochenende.

Leider wird das aber nicht so, wie man es sich im Sommer gerne vorstellt. An den (sommerlichen) Temperaturen scheitert es nicht, Randtief THEO bringt vor allem am Samstag aber Ungemach in Form von Gewittern.

Aktuell sehen wir die spiralförmigen Wolkenformationen des Tiefs über den Britischen Inseln. Bei uns wechseln sich unter leichtem Zwischenhoch Wolken und die Sonne bei 25 Grad ab.

In der kommenden Nacht ist es wolkig, zeitweise auch gering bewölkt und trocken. Die Luft kühlt auf 15 Grad ab.

Morgen streift zunächst die Warmfront den Norden Deutschlands, später überquert uns dann die Kaltfront mit Schauern und teils kräftigen Gewittern. Die Höchstwerte liegen bei hochsommerlichen 29 Grad, dabei ist es aber feuchtwarm.

Der mäßige Wind weht aus Südwest, vor allem in Schauernähe ist er stark böig, bei Gewittern erreicht er örtlich Sturmstärke.

In der Nacht zu Sonntag ziehen die Schauer ab undes bleibt trocken, die Luft kühlt auf 16 Grad ab.

Sonntag wechselnd wolkig und meist trocken. Höchstwerte um 25 Grad, im äußersten Norden kann ich kiurze Schauer nicht ausschließen. Der schwache bis mäßige Wind dreht von Südwest aiuf Nordwest.

Wer Morgen grillen will, sollte es möglichst über den Mittag machen, am Nachmittag und Abend immer mal wieder Schauer und Gewitter.

Kommt gut ins Wochenende.

Frank für WSM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s