Wetterschau am Abend

Keine Kommentare

Und täglich grüßt die Nordseepampe

Nichts Neues in der Wetterküche. Weiter gelangt mit einer nördlichen Strömung feuchte und wolkenreiche Nordwseeluft zu uns. Morgen erreichen schwache Tiefausläufer den Norden Deutschlands. Damit stellt sich die Wetterlage allmählich um.

In der kommenden Nacht lockern die Wolken zeitweise auf. Ob wir etwas von der partiellen Mondfinsterniss zu sehen bekommen, bleibt abzuwarten. Bei Tiefstwerten um 12 Grad bleibt es trocken.

Morgen zunächst meist stark bewölkt, vor allem im Norden entlang der Grenze zu Niedersachsen kann es für einen kurzen Schauer reichen, sonst bleibt es meist trocken. Am Nachmittag zeigen sich dann mehr Auflockerungen, die Höchstwerte liegen bei 22 Grad.

Der Wind weht schwach aus nördlichen Richtungen.

In der Nacht zu Donnerstag zeigen sich wieder dichte Wolkenfelder, es bleibt bei 12 Grad aber trocken.

Donnerstag wechselnd bewölkt, wir müssen vor allem am Nachmittag mit Schauern rechnen, die Höchstwerte erreichen schon wieder sommerliche 26 Grad.

Das Wochenende dann freundlich und sommerlich bei 25 bis 29 Grad.

Kommt gut in den Feierabend.

WSM.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s