WSM-Wetterschau am Dienstagnachmittag

Warmfront bringt Niederschläge

Hallo und Willkommen bei Wetter Südmünserland.

Wo steckt sie nur, die Sommerwärme? Weit im Süden Europas, rund ums Mittelmeer kann man von Sommer sprechen. Über Mitteleuropa ist es kühl. Ob sich daran bald etwas ändert?

Aktuell liegen wir weiter in einer nordwestlichen Strömung, mit der wolkenreiche und polare Meeresluft zu uns gelenkt wird. Morgen gerät sie unter Hochdruckeinfluß und erwärmt sich, gleichzeitig greift am Abend die Warmfront von Tief QUINCTILIUS auf unsere Region über und überläuft den Höhenrücken von Hoch Winnie mit Warmluftadvektion. Damit gelangt zunehmend feuchte und instabil geschichtete Luft zu uns. Es wird zwar wärmer, dafür müssen wir immer wieder mit Niederschlägen rechnen.

In der kommenden Nacht lockern die Wolken auf, zeitweise ist es klar. Ganz vereinzelt kann sich flacher Nebel bilden. Bei Tiefstwerten um 7 Grad bleibt es trocken.

Morgen starten wir recht freundlich in den Tag, später zieht starke Bewölkung auf, bis zum Abend bleibt es aber noch trocken. Die Höchstwerte liegen bei 21 Grad. Bei gradientschwacher Wetterlage weht der Wind meist schwach aus Nord bis Nordwest.

In der nacht zu Donnerstag fällt immer wieder schauerartiger Regen, die Luft kühlt auf 13 Grad ab.

Donnerstag regnerisch, im Tagesverlauf teils kräftige Schauer und Gewitter, örtlich Starkregen. Die Höchstwerte liegen am Donnerstag bei 22 Grad.

Wir wünschen Euch einen schönen feierabend und einen gemütlichen Abend.

WSM.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s