Das Regionalwetter für Donnerstag, 16. Mai

Keine Kommentare

Guten Tag liebe Leser!

Ich hoffe Ihr konntet den heutigen Tag genießen… mit Sonne ist es jetzt erst einmal vorbei. Hoch NEYVI verliert ihren Einfluß auf unser Wetter, das flache Tief ZACHARIAS (der uns übrigens am letzten Wochenende schon besuchte, damals aus Westen) mit Kern über Polen übernimmt die Regie. Die Luft wird damt in den nächsten Tagen, mit Ausnahm des morgigen Donnerstags, deutlich wärmer, und auch die Nächte bleiben mild.

Im Laufe der Nacht verdichten sich die Wolken aus Osten, am Morgen fallen ganz im Osten erste Tropfen, die Luft kühlt auf 7 Grad ab.

Morgen ist es meist stark bewölkt, zeitweise fällt Regen. Mit Höchstwerten um 11 Grad ist es nochmals kühl. Der schwache bis mäßige Wind weht aus Nordost.

Die Nacht zu Freitag bleibt wechselnd bewölkt und es fällt zeitweise noch etwas Regen, die Luft kühlt auf 7 Grad ab.

Freitag örtlich noch etwas Regen bei 18 Grad, Samstag dann oft sonnig und mit bis zu 24 Grad fast sommerlich, dabei aber zunehmende Schwüle und ab Sonntag auflebende Schauer- und Gewittertätigkeit.

Genießt den schönen Tag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s