Wettervorhersage Dienstag, 26. März 2019

Keine Kommentare

Am Morgen örtlich überfrierende Nässe, sonst meist dicht bewölkt und vereinzelt Regen

Guten Morgen.

Das Wetter am Dienstag präsentiert Euch das Machermagazin.

http://www.machermagazin.de

Immer wieder lesenswert!

Wir starten örtlich mit leichtem Bodenfrost. Ihr müsst also stellenweise mit Glätte durch Überfrieren rechnen!

Heute gelangt weiter recht feuchte Nordseeluft zu uns, dabei ist die Temperaturdifferenz in der Höhe aber zurück gegangen, da in der Höhe Warmluftadvektion eingesetzt hat. Wir messen in 1.500 m -6 Grad, in 5 bis 6 km Höhe nur noch -22 Grad., gestern waren es dort noch – 35 Grad. Die Labilität hat also nachgelassen, Schauer und Gewitter wird es heute nicht geben.

Am Tage bleibt es meist dicht bewölkt, zeitweise fällt etwas Regen oder Sprühregen. Die Höchstwerte erreichen nur 8 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordwest mit Böen um 40 km/h (Bft 6).

In der kommenden Nacht fällt aus weiter dichter Bewölkung nach wie vor etwas Niederschlag, Auflockerungen sind selten, die Tiefstwerte liegen bei +2 Grad. Wir müssen wieder mit leichtem Bodenfrost rechnen, dementsprechend örtlich wieder Glätte durch Überfrieren.

Euch einen ruhigen Dienstag.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s